Obstbäume pflanzen – der Herbst ist der beste Zeitpunkt

Der Herbst ist weit vorangschritten, die Blätter sind gefallen, es ist genau der Richtige Zeitpunkt, Bäume zu pflanzen.

Wann soll ich pflanzen?

Der Herbst eignet sich deshalb besonders gut, weil dann die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass der Baum genügend mit Wasser versorgt wird. Die Wurzeln können sich mit dem Boden verwurzeln, um dann im Frühling den Baum und die Krone mit Wasser und den nötigen Nährstoffen für Blätter und Wachstum zu versorgen.

Wie viele Bäume soll ich pflanzen?

Wenn genügend Platz auf der Wiese oder im Garten ist, könnte natürlich alles aufgefüllt werden. Das stellt dann die nächste Generation vor das Problem, dass in 60-80 Jahren wieder alle Bäume alt sind und man wieder alle Bäume gleichzeitig nachpflanzen müsste.

Jedes Jahr nur ein paar wenige Bäume zu pflanzen bringt den Vorteil, dass man sich selbst die Arbeit auf viele Jahre verteilen kann. Und es bewahrt die Folgegeneration davor, plötztlich vor einem unbewältigbaren Problem zu stehen. Bis die Jungbäume dann wieder Früchte tragen, vergehen dann wieder einige Jahre.

Nicht zuletzt gilt das auch für den finanziellen Aspekt. So können eben auch die Kosten für Jungbäume auf viele Jahre verteilt werden.

WO WAS WIE…

das soll hier behandelt werden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*